Monatsbrief Dezember 2019  -  Januar 2020

Liebe Mitglieder,

 

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, kommt oft die Zeit, in der man über das Vergangene nachdenkt und vielleicht auch um das Kommende bangt. Da hilft oft eine oder mehrere Kerzen, die einem nicht nur das Gefühl der Geborgenheit, sondern der Wärme und auch der Hoffnung vermitteln.

 
 Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier um 15:00 Uhr ein:
 Montag, 9. Dezember 2019
in das Hotel Rilano (ehem. Mövenpick) Oberursel
 

 Wir haben Frau Miriam Vogt und Herrn Dr. Fabian Vogt eingeladen. Sie werden uns mit Geschichten und Musik unterhalten. Wir freuen uns, mit Ihnen einige besinnliche Stunden zu verbringen.

 

********

Basar 2019

Am 9. und 10.11.2019 fand unser 36. Wohltätigkeitsbasar statt.

Wir erreichten einen Rekord-Gewinn von 5.350 Euro, den wir wie folgt verteilen: 3.000 Euro gehen an den Seniorentreff im Alten Hospital (hier wurde übrigens auch unser Ortsring gegründet), jeweils 500 Euro gehen in Form von Gutscheinen an Bedürftige der Stadt Oberursel sowie an das Tierheim in Oberursel. Mit jeweils 500 Euro wollen wir die Caritas Sozialstation in Oberursel unterstützen sowie die Weihnachtsbaum-Aktion im Rathaus.

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere vielen Helferinnen und Helfer, die uns wie jedes Jahr wieder kräftig unterstützten. Ohne Ihre tatkräftige Unterstützung können wir einen Basar dieser Größe gar nicht mehr stemmen. Vielen Dank den Spenderinnen von Kuchen und anderen Köstlichkeiten.

 

*********

Museumskreis, 13. Dezember 2019

Wer kennt ihn nicht, den erfolgreichen Filmschauspieler, Theaterdarsteller und Regisseur Maximilian Schell, Weltstar und Multitalent.

Nun können wir im Filmmuseum mehr über sein künstlerisches Leben erfahren und Einblicke in seinen umfangreichen, interessanten Nachlass gewinnen, wie z. B. über seine Schwester Maria Schell, ein Gespräch mit Marlene Dietrich, seine Oscar Statuette für den besten Hauptdarsteller in dem Film „Das Urteil von Nürnberg" und vieles mehr.

Eintritt pro Person € 8.00      Kosten der Führung € 60,00 für die Gruppe

Treffpunkt: 9:45 Uhr am S-Bahnhof Oberursel 

Anmeldung: Freitag, 6.12., 17:00-18:00 Uhr bei Karin Niedner, Tel. 06171/75585.

 

 **********

 

 Januar 2020

 Wir beginnen das Neue Jahr mit einem Referat am
 Mittwoch, 9. Januar 2020 um 15:00 Uhr
im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel
 

 Herr Rolf Herzberger, der heutige Besitzer des Forellengutes in Oberursel-Oberstedten, wird uns zum einen über die 125-jährige Existenz der Anlage sowie über seine heutige Arbeit in der Fischzucht berichten.

 Gäste sind herzlich willkommen – hier bitten wir um einen Kostenbetrag von € 3,00.

 

  ***********

Wanderkreis II

Im Dezember und Januar wird nicht gewandert. Wir starten ins Neue Jahr mit unserer ersten Wanderung am 26.2.2020.

 

 ***********

Museumskreis im Januar 2020 fällt aus.

 ***********

 

Besuch der Synagoge im Frankfurter Westend am Sonntag, 19. Januar 2020

Unvermittelt erhebt sich die prachtvolle Synagoge aus dem repräsentativen gründerzeitlichen Häusermeer des Westends. Als einzige im Frankfurter Raum hat sie das Dritte Reich überdauert.

Zunächst erhalten wir dort intensive Einblicke in das Gebäude und das jüdische Gemeindeleben. Daran schließt sich eine Begehung des Westends auf den Spuren der Rothschilds, der Livingstons, des Wissenschaftlers Paul Ehrlich und vieler weiterer Ruhm und Geschichte Frankfurts prägender Persönlichkeiten an.

Unsere Führung beginnt um 14:00 Uhr, Dauer: 2,5 Stunden

 

Kosten für die Gruppe inkl. Trinkgeld: € 320,00

Treffpunkt und Abfahrt ab Oberursel ca. 12:30 Uhr.

 

Da der Termin erst in zwei Monaten stattfindet und bis dahin möglicherweise neue Baustellen oder Sperrungen an S- und U-Bahnstrecken entstehen, erfahren Sie die genaue Abfahrtszeit bei der Anmeldung.

Aus Sicherheitsgründen dürfen nur kleine Handtaschen (keine Rucksäcke), keine spitzen Gegenstände wie Nagelfeilen, Scheren, Stielkämme etc. mitgeführt werden.

Für evtl. Kontrollen bitte Personalausweise mitnehmen.

 

Termin für die Anmeldung ist Donnerstag, 09. Januar 2020, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr, bei Barbara Tomaschek, Tel. 06171-57724.

 

 ***********

 

Die Frühjahrs-Studienreise des Ortsrings Oberursel vom Deutschen Frauenring führt uns von Sonntag, 24. Mai bis Freitag, 29. Mai 2020 nach Mecklenburg-Vorpommern.

 Folgende Ausflüge und Führungen sind vorgesehen (kann jedoch noch kurzfristig verändert werden):

 1. Tag:  Abfahrt 6.30 Uhr, Oberursel, Port-/Ecke Hegarstrasse – Bus-Parkplatz  
             Anreise über die Autobahn Kassel – Hannover – Hamburg – Rostock nach Greifswald.
             Fahrt zur Unterkunft:
             4* Hotel Mercure Greifswald, Am Garzberg 15, 17489 Greifswald, Tel. 03834-5440
             Zimmerverteilung und Begrüßungsgetränk – 3-Gang Abendessen

2. Tag:  Nach dem Frühstück Ausflug Bad Doberan – Rostock – Warnemünde

Zunächst geht es nach Bad Doberan, der gepflegten Kleinstadt und ehemaligen Sommerresidenz des          Mecklenburgischen Hofes. Durch Herzog Friedrich Franz I. zum Feriendomizil für die herzogliche Familie         erkoren, entwickelte sich Doberan mit dem nahegelegenen Heiligendamm zu einem Erholungsort der         vornehmen Gesellschaft. Wir besuchen Rostock an der Mündung der Warnow in die Ostsee, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns mit dem Überseehafen und den Werften. Hier sehen wir die Altstadt mit den Bürgerhäusern und die Marienkirche, die mittelalterlichen Giebelhäuser und das aus dem 14. Jh. entstandene Rathaus u.v.m. Als letzte Station des Tages machen wir einen Besuch im ehemaligen Fischerdorf Warnemünde, heute Rostocks beliebtestes Erholungsgebiet und eines der meistbesuchten Seebäder der Ostseeküste.

Rückfahrt zum Hotel und 3-Gang-Abendmenü

3. Tag:  Nach dem Frühstück Ausflug Rügen

Mondäne Bädervillen, endlose Sandstrände und auf der Promenade ein lebhaftes Treiben - das und noch vieles mehr erleben wir mit unserer Reiseleitung im Ostseebad Binz. Danach heißt es "Bitte Einsteigen" in den nostalgischen "Rasenden Roland", welcher seit 1895 mit gemütlichen 30 km/h die beliebten Ostseebänder miteinander verbindet. Vorbei am Jagdschloss Granitz geht es nach Sellin (ca. 25 Min.), wo unser Bus schon wartet. Im Zentrum angekommen, können wir uns noch ein Stück Sanddorn-Kuchen auf der weltbekannten Seebrücke schmecken lassen!
 
Die letzte Station ist Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow. Was einst klein mit dem Verkauf u.a. von Erdbeeren begann, ist heute zu einem großen Erlebnis-Dorf gewachsen. Wir stöbern über den Bauernmarkt und erleben die integrierten Manufakturen hautnah, wie u.a. Marmelade und Brot entstehen.

Rückfahrt zum Hotel und 3-Gang Abendmenü

4. Tag:  Nach dem Frühstück Fahrt nach Ankershagen zum Heinrich-Schliemann-Museum. Besuch
            des Museums inkl. ca. 1 stündiger Führung. Weiter geht es in den Nationalpark Müritz.
            Ca. 2 stündige Führung Nationalpark Müritz mit Infos zum Nationalpark und Vortrag zum Fisch- u. Seeadler.

Das Nord- und Ostufer der Müritz ist eine Ferienregion par excellence und mit dem Müritz-National-Park ein              Erholungsgebiet unberührter Natur. Von Waren/Steinmole startet die Schiffsrundfahrt auf der Müritz. Wir fahren bis Klink und unterwegs durch den landschaftlich reizvollen Edelkanal mit Brückendurchfahrt zum Kolpinsee und zurück. Genießen bei der Schifffahrt das herrliche Panorama während uns an Bord Kaffee und Kuchen serviert werden.

Rückkehr zum Hotel und 3-Gang Abendessen.

5. Tag:   Nach dem Frühstück Fahrt nach Stralsund, die einst mächtige Hansestadt mit ihren gotischen

Backsteinhäusern. Das Stadtbild wird beherrscht von den drei großen Stadtkirchen St. Marien, St. Nikolai und St. Jakobi. Nach dem Stadtrundgang begeben wir uns zu einer Schifffahrt zur Insel Hiddensee (dat soete Länneken). Sie ist 16 km lang und nur zu Fuß, per Fahrrad oder per Pferdefuhrwerk zu erobern. 70 m hohe Küstenabschnitte und wunderschöne Sandstrände wechseln sich ab. Anschließend genießen wir eine Kutschfahrt über die Insel.

Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff und weiter mit dem Bus zum Hotel.

3-Gang Abendessen

6. Tag:    Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Oberursel.

 

Reisepreis:      € 675,00 pro Person im Doppelzimmer (Nichtmitglieder zahlen € 730,00)

€ 102,00 Einzelzimmer-Zuschlag für 5 Übernachtungen

 

Leistungen:       Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlbox,bequeme Schlafsessel, Musikanlage/DVD ,

5 Übernachtungen mit Halbpension,

3 x Ganztagesreiseleitung,

Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ von Binz nach Sellin, Tageskurkarte Binz und Sellin, Schifffahrt zur Insel Hiddensee

inkl. Kurtaxe ab Stralsund/bis Schaprode,

Kutschfahrt auf der Insel Hiddensee,

Eintritt und Führung Heinrich-Schliemann-Museum,

Führung im Müritz-Nationalpark,

Schifffahrt auf der Müritz inkl. Kaffee und Kuchen

1 Sicherungsschein für die Gruppe für die Insolvenzversicherung

 

Nicht eingeschlossene Leistungen: sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung abzuschließen, da der Frauenring Oberursel für Reise-Rücktrittkosten (Stornokosten), Reiseabbruch, Reisegepäck und Reisekrankenversicherung keine Haftung übernimmt.

Für Personen- und Sachschäden wird vom Deutschen Frauenring, Ortsring Oberursel keine Haftung übernommen.

Eine Reiseversicherung zum Pauschalpreis von € 24,00 können wir über den Reiseveranstalter anbieten

(bitte bei Anmeldung angeben!)

Anmeldmöglichkeit:          Freitag, 31. Januar 2020 von 15:00 bis 16:00 Uhr

                                          bei Annegret Hagenbring, Telefon: 06171 / 51364

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bitten wir um

                Anzahlung von € 300,00 plus evtl. Einzelzimmerzuschlag von € 102,00 bis

                Freitag, 14. Februar 2020 auf dem Konto eintreffend bei der

                Taunus Sparkasse DFR Reisekonto 7034105 BLZ 512 500 00

                IBAN:   DE64 5125 0000 0007 0341 05   BIC: HELADEF1TSK

 

 Der Restbetrag von € 375,00 sollte bis Donnerstag, 9. April 2020 auf dem Konto eingegangen sein.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine interessante Reise!

Birgit Lautz                                                          Annegret Hagenbring

Tel.: 0170/7771134                                              Tel.: 0173/98711103

.

  ***********

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

am Mittwoch, 12. Februar 2020

um 15:00 Uhr

im Großen Sitzungssaal des Rathauses Oberursel

nur für Mitglieder

  
 

 ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

Arbeitskreisprogramm für Dezember 2019/Januar 2020

 

Die.

jeden Dienstag

im Monat

 

Yoga im Raum Weißkirchen  

18:00-19:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Maxi Ronimi, Tel.: 0157-56202259

 

Mi.

1.Mittwoch

im Monat

Wandern I mit Hanni Märthesheimer, Tel.: 06172-3740

Treffpunkt: 4. Dezember 2019, 9:25 Uhr Oberursel-Hohemark

Im Januar wird nicht gewandert

 

 

letzter. Mittwoch

im Monat

Wandern II mit Annegret Hagenbring, Tel.: 06171-51364

nächster Termin 26.02.2020

 

 

2. Mittwoch

im Monat

Monatstreffen im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel

 

 

jeden Mittwoch

im Monat

Spanisch II Konversation mit Catalina Bär, Tel.: 06171-54546

10:30-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

 

 

 

 

2. und 4. Mittwoch

im Monat

Englisch mit Ingeborg Weindl, Tel.: 06171-6335680

10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

 

Do.

jeden Donnerstag

im Monat

Französisch mit Christel Kulms, Tel.: 06172-33184

11:00-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

 

jeden Donnerstag

im Monat

 

Yoga im Raum Weißkirchen  

10:00-11:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Maxi Ronimi, Tel.: 0157-56202259

 

 

letzter Donnerstag

Im Monat

Kunstbetrachtung mit Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

11:00 -12:15 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

Fr.

jeden Freitag

im Monat

Bewegungsübungen mit Gretel Hauptmann, Tel.: 06171-25121

9:00-10:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

 

 

jeden 2. Freitag

im Monat

Museumskreis

 

 

1. und 3. Freitag

im Monat

Gesprächskreis „aktuell“ mit Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

10:15-11:45 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

 

1. und 3. Freitag

im Monat

 

Italienisch

10:00-11:30 Uhr, im Raum Weißkirchen

Ansprechpartnerin Gertrude van Holt, Tel.: 06171-3763

 Abweichende Termine können Ihnen die Arbeitskreisleiterinnen mitteilen bzw. können auch dort erfragt werden.

   


Ich wünsche Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit,

Ihre Annegret Hagenbring