Monatsbrief Februar 2020

Liebe Mitglieder,

für das neu begonnene Jahr wünschen wir Ihnen noch alles erdenklich Gute, vor allem Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Ein bisschen haben wir es ja selbst in der Hand, das Jahr zu gestalten. Wollen wir unsere Wünsche nicht zu hochschrauben, unsere Pläne bescheidener schmieden und mehr auf uns selbst achten. Wenn dann noch unsere Gesundheit mitspielt, werden wir ein wunderbares Jahr erleben!

Wir vom Teamvorstand hoffen, Sie alle recht häufig bei unseren Vorhaben zu sehen und bei den Zusammenkünften zu treffen, damit wir gemeinsam viel Interessantes erleben.

Die Einladung zu unserem Monatstreffen – Jahreshauptversammlung ging Ihnen bereits detailliert zu, wir treffen uns am

 Mittwoch, 12. Februar 2020
im großen Sitzungssaal des Rathauses Oberursel

Wie Sie wissen, scheiden in diesem Jahr aus unserem Vorstand folgende Mitglieder aus:

nach 6 Jahren: Annegret Hagenbring und Barbara Zweifel
nach 5 Jahren: Maria Koppe
nach 4 Jahren: Barbara Tomaschek

Wir danken allen, die ausscheiden, für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren.

Brigitte Zimmermann: im Teamvorstand seit 2018, verantwortlich für die Mitgliederverwaltung.

Elke Riad-Siewert: seit 2016 im Teamvorstand, verantwortlich für die Tagesreisen und Monatsreferate.

Neu für den Vorstand bewerben sich:

Antje Dackweiler:
Michaela Gärtig
Anne-Maren Horn
Anneliese Mann

  ***********

Wanderkreis I und Wanderkreis II

Im Februar wollen wir zusammen zum“ Lahmen Esel“ in Niederursel wandern. Wir starten am 26.2.2020 um 9:30 Uhr am U-Bahnhof Oberursel,. Fahren mit der U3 nach Weisskirchen, laufen von dort über den Riedberg nach Niederursel. Die Rückfahrt kann mit der U3 angetreten werden.

 ***********

Museumskreis im Februar 2020

Nachdem im Januar ein Museumsbesuch entfiel, eröffnen wir das Museumsjahr mit dem Besuch in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt, Römerberg   am Freitag, 14. Februar 2020 um 11:45 Uhr und werden in einer Führung folgende Ausstellung kennenlernen:

„Surreale Welten“     FANTASTISCHE FRAUEN

In rund 260 Werken präsentiert das Haus den weiblichen Beitrag des Surrealismus und setzt auf 34 starke Frauen aus drei Jahrzehnten in der modernen Kunst, darunter Arbeiten von Louise Bourgeois, Leonora Carrington und Alice Rahonn sowie von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo.

Die Kosten der Führung betragen € 100,00 für die Gruppe,

Eintritt ermäßigt € 13,00 pro Person.

Treffpunkt: Oberursel U-Bahnhof, Abfahrt der U3 um 10:30 Uhr

Verbindliche Anmeldung bei Adelheid Mohns, Tel. 06171/3690   am Montag, 10. Februar 2020, von 17:00 bis 18:00 Uhr.

 

 

 

Die Frühjahrs-Studienreise des Ortsrings Oberursel vom Deutschen Frauenring führt uns von Sonntag, 24. Mai bis Freitag, 29. Mai 2020 nach Mecklenburg-Vorpommern.

 Folgende Ausflüge und Führungen sind vorgesehen (kann jedoch noch kurzfristig verändert werden):

 1. Tag:  Abfahrt 6.30 Uhr, Oberursel, Port-/Ecke Hegarstrasse – Bus-Parkplatz  
             Anreise über die Autobahn Kassel – Hannover – Hamburg – Rostock nach Greifswald.
             Fahrt zur Unterkunft:
             4* Hotel Mercure Greifswald, Am Garzberg 15, 17489 Greifswald, Tel. 03834-5440
             Zimmerverteilung und Begrüßungsgetränk – 3-Gang Abendessen

2. Tag:  Nach dem Frühstück Ausflug Bad Doberan – Rostock – Warnemünde

Zunächst geht es nach Bad Doberan, der gepflegten Kleinstadt und ehemaligen Sommerresidenz des          Mecklenburgischen Hofes. Durch Herzog Friedrich Franz I. zum Feriendomizil für die herzogliche Familie         erkoren, entwickelte sich Doberan mit dem nahegelegenen Heiligendamm zu einem Erholungsort der         vornehmen Gesellschaft. Wir besuchen Rostock an der Mündung der Warnow in die Ostsee, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns mit dem Überseehafen und den Werften. Hier sehen wir die Altstadt mit den Bürgerhäusern und die Marienkirche, die mittelalterlichen Giebelhäuser und das aus dem 14. Jh. entstandene Rathaus u.v.m. Als letzte Station des Tages machen wir einen Besuch im ehemaligen Fischerdorf Warnemünde, heute Rostocks beliebtestes Erholungsgebiet und eines der meistbesuchten Seebäder der Ostseeküste.

Rückfahrt zum Hotel und 3-Gang-Abendmenü

3. Tag:  Nach dem Frühstück Ausflug Rügen

Mondäne Bädervillen, endlose Sandstrände und auf der Promenade ein lebhaftes Treiben - das und noch vieles mehr erleben wir mit unserer Reiseleitung im Ostseebad Binz. Danach heißt es "Bitte Einsteigen" in den nostalgischen "Rasenden Roland", welcher seit 1895 mit gemütlichen 30 km/h die beliebten Ostseebänder miteinander verbindet. Vorbei am Jagdschloss Granitz geht es nach Sellin (ca. 25 Min.), wo unser Bus schon wartet. Im Zentrum angekommen, können wir uns noch ein Stück Sanddorn-Kuchen auf der weltbekannten Seebrücke schmecken lassen!
 
Die letzte Station ist Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow. Was einst klein mit dem Verkauf u.a. von Erdbeeren begann, ist heute zu einem großen Erlebnis-Dorf gewachsen. Wir stöbern über den Bauernmarkt und erleben die integrierten Manufakturen hautnah, wie u.a. Marmelade und Brot entstehen.

Rückfahrt zum Hotel und 3-Gang Abendmenü

4. Tag:  Nach dem Frühstück Fahrt nach Ankershagen zum Heinrich-Schliemann-Museum. Besuch
            des Museums inkl. ca. 1 stündiger Führung. Weiter geht es in den Nationalpark Müritz.
            Ca. 2 stündige Führung Nationalpark Müritz mit Infos zum Nationalpark und Vortrag zum Fisch- u. Seeadler.

Das Nord- und Ostufer der Müritz ist eine Ferienregion par excellence und mit dem Müritz-National-Park ein              Erholungsgebiet unberührter Natur. Von Waren/Steinmole startet die Schiffsrundfahrt auf der Müritz. Wir fahren bis Klink und unterwegs durch den landschaftlich reizvollen Edelkanal mit Brückendurchfahrt zum Kolpinsee und zurück. Genießen bei der Schifffahrt das herrliche Panorama während uns an Bord Kaffee und Kuchen serviert werden.

Rückkehr zum Hotel und 3-Gang Abendessen.

5. Tag:   Nach dem Frühstück Fahrt nach Stralsund, die einst mächtige Hansestadt mit ihren gotischen

Backsteinhäusern. Das Stadtbild wird beherrscht von den drei großen Stadtkirchen St. Marien, St. Nikolai und St. Jakobi. Nach dem Stadtrundgang begeben wir uns zu einer Schifffahrt zur Insel Hiddensee (dat soete Länneken). Sie ist 16 km lang und nur zu Fuß, per Fahrrad oder per Pferdefuhrwerk zu erobern. 70 m hohe Küstenabschnitte und wunderschöne Sandstrände wechseln sich ab. Anschließend genießen wir eine Kutschfahrt über die Insel.

Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff und weiter mit dem Bus zum Hotel.

3-Gang Abendessen

6. Tag:    Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt nach Oberursel.

 

Reisepreis:      € 675,00 pro Person im Doppelzimmer (Nichtmitglieder zahlen € 730,00)

€ 102,00 Einzelzimmer-Zuschlag für 5 Übernachtungen

 

Leistungen:       Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlbox,bequeme Schlafsessel, Musikanlage/DVD ,

5 Übernachtungen mit Halbpension,

3 x Ganztagesreiseleitung,

Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ von Binz nach Sellin, Tageskurkarte Binz und Sellin, Schifffahrt zur Insel Hiddensee

inkl. Kurtaxe ab Stralsund/bis Schaprode,

Kutschfahrt auf der Insel Hiddensee,

Eintritt und Führung Heinrich-Schliemann-Museum,

Führung im Müritz-Nationalpark,

Schifffahrt auf der Müritz inkl. Kaffee und Kuchen

1 Sicherungsschein für die Gruppe für die Insolvenzversicherung

 

Nicht eingeschlossene Leistungen: sonstige Mahlzeiten, Trinkgelder im Hotel, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung abzuschließen, da der Frauenring Oberursel für Reise-Rücktrittkosten (Stornokosten), Reiseabbruch, Reisegepäck und Reisekrankenversicherung keine Haftung übernimmt.

Für Personen- und Sachschäden wird vom Deutschen Frauenring, Ortsring Oberursel keine Haftung übernommen.

Eine Reiseversicherung zum Pauschalpreis von € 24,00 können wir über den Reiseveranstalter anbieten

(bitte bei Anmeldung angeben!)

Anmeldmöglichkeit:          Freitag, 31. Januar 2020 von 15:00 bis 16:00 Uhr

                                          bei Annegret Hagenbring, Telefon: 06171 / 51364

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung bitten wir um

                Anzahlung von € 300,00 plus evtl. Einzelzimmerzuschlag von € 102,00 bis

                Freitag, 14. Februar 2020 auf dem Konto eintreffend bei der

                Taunus Sparkasse DFR Reisekonto 7034105 BLZ 512 500 00

                IBAN:   DE64 5125 0000 0007 0341 05   BIC: HELADEF1TSK

 

 Der Restbetrag von € 375,00 sollte bis Donnerstag, 9. April 2020 auf dem Konto eingegangen sein.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine interessante Reise!

Birgit Lautz                                                          Annegret Hagenbring

Tel.: 0170/7771134                                              Tel.: 0173/98711103

.

  ***********

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

am Mittwoch, 12. Februar 2020

um 15:00 Uhr

im Großen Sitzungssaal des Rathauses Oberursel

nur für Mitglieder

  
 

 ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

 

Arbeitskreisprogramm für Februar 2020

 

Die.

jeden Dienstag

im Monat

 

Yoga im Raum Weißkirchen  

18:00-19:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Maxi Ronimi, Tel.: 0157-56202259

 

Mi.

1.Mittwoch

im Monat

Wandern I mit 

mit Edelgard Hullmann und Hanni Märthesheimer Tel.: 06171-53921

Treffpunkt: 26.Februar 2020, 9:30 Uhr Oberursel-Bahnhof

 

 

letzter. Mittwoch

im Monat

Wandern II mit Annegret Hagenbring, Tel.: 06171-51364

Treffpunkt: 26.02.2020, U-Bahnhof Oberursel um 9:30 Uhr

 

 

2. Mittwoch

im Monat

Monatstreffen im Raum Weißkirchen der Stadthalle Oberursel

 

 

jeden Mittwoch

im Monat

Spanisch II Konversation mit Catalina Bär, Tel.: 06171-54546

10:30-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

 

 

 

 

2. und 4. Mittwoch

im Monat

Englisch mit Ingeborg Weindl, Tel.: 06171-6335680

10:00-11:30 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

 

Do.

jeden Donnerstag

im Monat

Französisch mit Christel Kulms, Tel.: 06172-33184

11:00-12:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

 

jeden Donnerstag

im Monat

 

Yoga im Raum Weißkirchen  

10:00-11:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Maxi Ronimi, Tel.: 0157-56202259

 

 

letzter Donnerstag

Im Monat

Kunstbetrachtung mit Regine Goecke, Tel.: 06173-63794

11:00 -12:15 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Oberstedten

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

Fr.

jeden Freitag

im Monat

Bewegungsübungen mit Gretel Hauptmann, Tel.: 06171-25121

9:00-10:00 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

 

 

jeden 2. Freitag

im Monat

Museumskreis

 

 

1. und 3. Freitag

im Monat

Politisch aktuelle Gesprächsrunde

mit Regine Goecke,Tel.: 06173-63794

10:15-11:45 Uhr, Stadthalle Oberursel, Raum Stierstadt

Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

 

 

1. und 3. Freitag

im Monat

 

Italienisch

10:00-11:30 Uhr, im Raum Weißkirchen

Ansprechpartnerin Gertrude van Holt, Tel.: 06171-3763

 Abweichende Termine können Ihnen die Arbeitskreisleiterinnen mitteilen bzw. können auch dort erfragt werden.

 


Auf ein glückliches Jahr 2020,

Ihre Annegret Hagenbring

 

 

I