PDF Link

Monatsbrief August 2020

Liebe Mitglieder,

in dieser schwierigen, so von Corona dominierten Zeit geraten andere Dinge leicht in den Hintergrund. So wollen wir Sie mit unserem Monatsbrief wieder an angenehme und Freude machende Dinge heranführen. Unsere beiden Damen, zuständig für die Tagesreisen, waren in Geisenheim. Sie haben folgenden Tagesausflug im September für Sie zusammengestellt:

Sommerausklang im Rheingau

Am 24. September 2020 wollen wir es wagen! Wir fahren mit der S-Bahn um ca. 9:00 Uhr ab Oberursel über Frankfurt-HBH nach Geisenheim.

Die Zeit nach der Ankunft kann von jeder Mitreisenden frei gestaltet werden.

Das idyllische Städtchen lädt zum Bummeln ein. Viele kleine Geschäfte und Lokale freuen sich auf Ihren Besuch. Der Rheingauer Dom ist sehenswert!

Um 14.00 sind wir zu einer Weinprobe im Weintempel des Weingutes Johanneshof mit anschl. Vesperteller (verschiedenen Wurstsorten, Schinken, Käse und Antipasti dazu große Brotauswahl) angemeldet. Der Weg dorthin kann zu Fuß oder mit dem Bus erfolgen.

Ebenfalls der Rückweg zum Bahnhof Geisenheim.

 

Zur "zeitgemäßen" Planung bitten wir um umgehende Anmeldung, spätestens bis Ende August, an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Tel. 06173 62665.

Die Anmeldung ist verbindlich. Wer kurzfristig absagt, trägt die Kosten oder sorgt für Ersatz! Ausgenommen ist selbstverständlich ein behördlich angeordneter Lockdown!

Momentan gehen wir von einem Kostenbeitrag von ca. Euro 35,00 aus.

Auf ein fröhliches Wiedersehen in großer Runde freuen sich Eure Elke Riad und Antje Dackweiler

Auch die Wanderkreise sind im August wieder aktiv:

Wandern I

Startet am Mittwoch 05.08. um 9:30 Uhr an der Hohemark

Tel. Anmeldung bei Edelgard Hullmann Tel. 06171-53921

Wandern II

Wir wandern von Königstein Stadtmitte zur Roten Mühle, einem Landgasthof, nach Schneidhain. Es geht durch das Woogtal und Liederbachtal. Nach unserer Mittagsrast geht es zurück nach Königstein.

Treffpunkt: 26.08.2020 um 10:00 Uhr am Busbahnhof in Oberursel. Abfahrt ist 10:11 Uhr.

Tel. Anmeldung bei Annegret Hagenbring Tel. 06171-51364

Arbeitskreise

Mit den Arbeitskreisen haben wir ja schon wieder gestartet und wollen jetzt, nach den Sommerferien, in der Stadthalle fortfahren. Zwar noch immer ein wenig eingeschränkt, aber dennoch sind wir auf einem guten Weg.

Die Stadthalle stellt uns die Räume Oberstedten für 7 Personen, Weißkirchen für 10 Personen und Stierstadt für 24 Personen zur Verfügung.

Somit können folgende Arbeitskreise im August stattfinden:

Englisch mit Ingeborg Weindl Tel. 06171-633568

Mittwoch 12.08.2020 von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weißkirchen

Mittwoch 26.08.2020 von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weißkirchen

Französisch mit Frau Kulms Tel. 06172-33184

Donnerstag 20.08.2020 von 11:00 – 12:00 Uhr Raum Weißkirchen

Donnerstag 27.08.2020 von 11:00 – 12:00 Uhr Raum Weißkirchen

Spanisch mit Frau Catalina Bär Tel. 06171-54546

Mittwoch 19.08.2020 von 10:30 – 12:00 Uhr Raum Weißkirchen

Mittwoch 26.08.2020 von 10:30 – 12:00 Uhr Raum Oberstedten

Italienisch Ansprechpartnerin Maxi Ronimi Tel. 06171-52346

Freitag 21.08.2020 von 10 – 11:30 Uhr Raum Stierstadt

Freitag 28.08.2020 von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weißkirchen

Gesprächskreis „aktuell“ Kontaktperson Regine Goecke Tel. 06173-63794

Freitag 21.08.2020. von 10:00 – 11:30 Uhr Raum Weisskirchen

Es muss eine Anwesenheitsliste geführt werden um die Möglichkeit der Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu haben.

Wir haben ein eigenes Hygienekonzept für die Stadthalle erstellt, das unbedingt beachtet werden muss.

Die Yogakurse haben Ferien bis 17.08. und finden danach weiter unter freiem Himmel statt.

Zum Schluss möchte ich Sie noch an die Anmeldung am 04.08.2020 bei Heidi Mohns zu unserer Spätsommerfahrt nach Bremen erinnern.

Nähere Informationen dazu im Monatsbrief Juli 2020.

Im Moment gibt es sonst Nichts Neues, was sich ja in der heutigen Zeit schnell ändern kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund und fit für noch viele Unternehmungen mit dem Frauenring.

Auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihre Brigitte Zimmermann